Das Nähen von Querfalten kann an der Nähanlage realisiert werden.
Funktion:

Als erstes wird die Parallelität des Führungsbleches zur Nadel eingestellt, am mitgelieferten Maßband (1).
Dann wird entsprechend der Länge der Materialbreite die Führungsklemme (2) verstellt.
Das Material wird unter die Führungsstange hindurch gezogen und links und rechts an den Markierungen angelegt.
Danach wird der Stoff ausgerichtet und über das Führungsblech gelegt.
Nun kann man mit dem Nähen der Querfalten beginnen.